F. W. von BISSING – Die Alabastrn der hellenistischen und römischen Zeit (Tavv. XI-XVIII), p. 99